Drucken

Aktionstag Neckarsteig - 22. Juni 2014

Die Aktionen auf einen Blick:

 

Neckarsteinach

 

 

 

Neckarsteig-Spezialitäten

 

Die Gastronomen der Wirtevereinigung Neckarsteinach werden für die Wanderer verschiedene Gerichte und Speisen zum Thema „Neckarsteig“ anbieten.

 

 

Stadtverwaltung Neckarsteinach
Hauptstraße 7
69239 Neckarsteinach
Tel: 06229-9200 0
www.neckarsteinach.de

 

 

 

Hirschhorn

 

 

 

Museum Alterthümerkabinett/ Sammlung Langbein
15 bis 17 Uhr geöffnet.

 

 

Eintritt: 2 zu 1 (zwei Personen kommen für den Preis von einer in das Museum).

 

 

Weitere Informationen

 

„Ritter Friedrich“

führt durch die Burganlage
14 Uhr

Treffpunkt ist der Parkplatz an der Burganlage, Dauer ca. 1 h.

Die "Herren vom Hirschhorn" begannen um 1250 mit dem Bau der eindrucksvollen Burganlage, die sie entsprechend ihrem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Aufstieg als Zentrum ihrer Herrschaft in den folgenden Jahrhunderten ausbauten und sie auch jeweils dem aktuellen militärtechnischen Stand anpassten.

 

  

 

 

Tourist-Info und Museum
Alleeweg 2
69434 Hirschhorn
Tel: 06272-1742
www.hirschhorn.de


 

 

Eberbach

 

 

 

Mit dem Geopark-Ranger auf dem Eberbacher Pfad der Flussgeschichte    

14 Uhr


Auf dem Themenweg werden die Geschichte des Neckars und dessen Verlauf in Eberbach über die Jahrtausende gezeigt. Der Fluss hat mit gewaltiger Kraft die Landschaft immer wieder eindrucksvoll umgeformt. Erhalten geblieben sind in Eberbach alte Talböden und eine Vielzahl von Umlaufbergen – eine in dieser Häufung geologische Besonderheit, die unsere Heimat unverwechselbar macht.
Geführt wird die Wanderung von Geopark-Ranger und Geograph Michael Hahl
Treffpunkt: 14:00 Uhr Eberbach – Parkplatz Breitenstein
Dauer: ca. 3 – 4 Stunden

Die Teilnahme ist kostenfrei. Empfohlen werden wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe sowie Proviant für unterwegs.


Anmeldung:

Kultur-Tourismus-Stadtinformation
Leopoldsplatz 1
69412 Eberbach
Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de



 

 

 

Neckargerach

 

 

 

Lindenblütenfest

der Freiwilligen Feuerwehr Guttenbach 

 

 

Spezielles Angebot der Feuerwehr:                               FLASHOVER Heiß und feurig, Kaktusfeigensalat, Avocado-Papaya-Salat und Obstsalat

Bewirtung mit Truthahn-spezialitäten

Unter anderem mit dem eigens kreierten „Neckarsteig-Beißer“. Die Wanderer können an diesem Tag im "alten Putenstall" einkehren und sich an den Spezialitäten des Hauses särken. Oder ganz einfach die Verpflegung für unterwegs mitnehmen.

 

Putenhof Gröhl, Ausstieg Margaretenschlucht
Eisenbusch 1
69437 Neckargerach
Tel: 06263 - 92 64
www.Putenhof.org
info@Putenhof.org

 

 

 

 

Gundelsheim

 

 

 

Ferienhof Schäfer öffnet seine Pforten

 

• Lunchpakete im Schäfers-Hofladen erhältlich
• Schäfers-Landrestaurant geöffnet
• Hofführung „Landwirtschaft für Mensch und Natur“ für Wanderer auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb (11 und 14 Uhr)


Ferienhof Michaelsberg
Michaelsberg 3
74831 Gundelsheim
Tel: 06269-4 50 71
www.ferienhof-michaelsberg.de
info@ferienhof-michaelsberg.de

 

 

 

 

Siebenbürgisches Museum

Kostenloser Eintritt von 11 bis 17 Uhr
Die Ausstellung spricht mit den aus der Vielfalt der siebenbürgischen Kulturlandschaft ausgewählten Aspekten ein breites Publikum an. Sie möchte Interesse wecken für das "Land jenseits der Wälder".

 

Schloss Horneck
74831 Gundelsheim
Tel: 06269-90621
info@siebenbuergisches-museum.de

 

 

Stempelstelle

...für die Wanderaktion von Bad Wimpfen auf dem Michaelsberg und im Museum .

 

Download Stempelkarte

 

 

Bad Rappenau

 

 

 

Synagoge in Heinsheim

 

Der stellvertretende Vorsitzende des Freundeskreise, Fritz Abel, wird im Rahmen des Aktionstages von 14 bis 17 Uhr kostenlos durch das Gebäude führen und über alles Wissenswerte zur jüdischen Geschichte in Heinsheim informieren.  


BTB Bad Rappenauer Touristikbetrieb GmbH
Kirchplatz 4
74906 Bad Rappenau
Tel. 07264-922 380
www.badrappenau.de

 

Weitere Informationen

 

 

 

 

Haßmersheim

 

 

 

Deutsche Greifenwarte und Burgmuseum der Burg Guttenberg

 

Vergünstigter Eintritt für Neckarsteig-Wanderer.

Die Deutsche Greifenwarte mit ihren spektakulären Flugvorführungen von "Adler, Geier & Co", das schöne Burgmuseum mit der preisgekrönten Ausstellung „Leben auf der Ritterburg“, die Burgschenke mit leckeren Gerichten und großer Terrasse, der ideale Ort für ein leckeres Rittermahl sowie auch einen schönen Tag zu verbringen.

 

 
Burg Guttenberg
74855 Haßmersheim – Neckarmühlbach
Telefon: 06266–388
info@burg-guttenberg.de 
 

Stempelstelle

...für die Wanderaktion von Bad Wimpfen an der Kasse der Burg Guttenberg.

 

Download Stempelkarte

 

 

Mosbach

 

 

 

Naturparkmarkt

 
 
auf dem Marktplatz in Mosbach
Die Angebotsvielfalt ist groß beim Naturpark-Markt: Gemüse und Obst der Saison, Käse, Wurst, Marmeladen, Öle ... und alles direkt vom Erzeuger aus Ihrem Naturpark Neckartal-Odenwald. Zusätzlich werden auch ausgesuchte handwerklich gefertigte Waren wie Keramik, Filzunikate und Holzdekorationen angeboten. Ein buntes Begleitprogramm mit Aktiv-Angeboten für Kinder macht den Naturpark-Markt zu einem Erlebnis für die gesamte Familie.
 
 
Naturpark Neckartal-Odenwald e.V.
Kellereistraße 36
69412 Eberbach
Tel. 06271-72985
info@np-no.de
 

Neckarsteig-Infostand

Informationsmatrial und Beratung rund um den Neckarsteig präsentiert vom Neckarsteig-Büro.

 

 

Stempelstelle

...für die Wanderaktion von Bad Wimpfen. Die Stempelkarten für die Wanderer liegen am Neckarsteig-Infostand aus.

 

Download Stempelkarte

 

 

 

Neunkirchen

 

 

 

Barbecue auf der Sonnenterrasse sowie für Gäste ein kostenloser Transfer zum Bahnhof Neckargerach 

 

Ungezwungen und entspannt den Wandertag auf der Sonnenterrasse des NaturKultur Hotel Stumpf in Neunkirchen genießen. Lassen Sie sich von 11 bis 20 Uhr mit verschiedenen Steaks vom Grill, Bratwürsten und Ideen unserer Köche verführen. Für unsere Gäste bieten wie einen kostenlosen Transfer nach Neckargerach zum Bahnhof an.


 

NaturKulturHotel Stumpf
Zeilweg 16
74867 Neunkirchen
Telefon: 06262-9229 0
www.hotel-stumpf.de
info@hotel-stumpf.de

 

Vesperscheune geöffnet 

Ponyreiten

für Kinder
 

Familie Theuerweckl hält regionale Gerichte für die Wanderer bereit. Bei einem Ritt auf den Ponys erleben die Kinder eine unvergessliche Zeit.

 

       

 

Heuhotel Theuerweckl      
Finkenhof 1
74867 Neunkirchen-Neckarkatzenbach
Tel.: 06263- 9732
info@heuhotel-theuerweckl.de
 

 

 

Neckargemünd

 

 

 

Wanderung von Neckargemünd zur Burgfeste Dilsberg
11 Uhr

 

Treffpunkt am Stadttor in Neckargemünd. Keine Anmeldung erforderlich.

 


Touristinformation
Neckarstraße 21
69151 Neckargemünd
Tel: 06223-3553
www.neckargemuend.de
info@tourismus-neckargemuend.de

 

Neckarsteig-Eisbecher mit Beerensahne 

ab 12 Uhr im Burgcafé Pippifax 
Obere Straße 13
69151 Neckargemünd (Feste Dilsberg)
Tel: 06223–925900
cafe@pippifax.net
 

Neckarsteig-Grillplatte

Für die Neckarsteig Wanderer kreierte das Restaurant Aubergine einen Neckarsteig-Grillteller und öffnet seine Türen schon ab 11.30 Uhr.
 

aubergine - Bar & Restaurant
Schwimmbadstr. 6
69151 Neckargemünd
Tel: 06223-1592
www.aubergine-neckar.de
mail@aubergine-neckar.de

 

 

 

 

Bad Wimpfen

 

 

 

Wanderaktion

 
für Wanderer, die an diesem Tag von Mosbach nach Bad Wimpfen wandern.
 
Mit der Stempelkarte vom Infostand in Mosbach, einem Stempel in Gundelsheim und einem auf der Deutschen Greifenwarte Burg Guttenberg können die Wanderer am Ziel in Bad Wimpfen kostenlos den Blauen Turm besichtigen und in der Bollwerklounge am Bahnhof einen Cocktail (ab 17 Uhr) genießen.
 
 
 
Boolwerklounge
www.bwlounge.de
 
Tourist – Information Bad Wimpfen
Carl Ulrichstr. 1
74206 Bad Wimpfen
Telefon: 07063-9720 0
info@badwimpfen.org
 
 

 

Heidelberg

 

 

 

Altstadtrundgang       10:30 Uhr am Marktplatz Anmeldung erforderlich

 

 

Die Heidelberger Altstadt hat viele Facetten. Bei einem geführten Altstadtrundgang wird die Vergangenheit lebendig. 

 
Segway-Safari Tour   9:30, 13 und 16 Uhr Anmeldung erforderlich.

Eine Segway-Tour durch die Stadt eröffnet ganz neue Perspektiven in Heidelberg.

Infos unter: 06221-5844444 oder       info@heidelberg-marketing.de

 

Aufführung „Robin Hood“  17 Uhr, Schloss

Aufführung „Der Geizige“
20:30 Uhr, Schloss

 

Die Heidelberger Schlossfestspiele feiern 2014 Jubiläum. Als Neuinszenierung können alle ab fünf Jahren die abenteuerreiche Geschichte von Robin Hood in den alten Gemäuern erleben. 

Infos und Tickets unter: 06221-5820000 oder tickets@theater.heidelberg.de

 

Kontakt: Tourist Information am Hauptbahnhof
Willy-Brandt-Platz 1, 69115 Heidelberg
Tel: 6221-58 44 444
www.heidelberg-marketing.de
touristinfo@heidelberg-marketing.de